Niels Torben Back
... ich den Anspruch habe, bei jeder Produktion das Beste rauszuholen. Mein gutes Auge für´s Detail und mein kreatives Talent bei den täglichen Aufgaben einbringen zu können, motiviert mich immer wieder – besonders bei der Farbkorrektur, bei der ich auf jedes einzelne Bild Einfluss habe und beeindruckende TV-Erlebnisse mit gestalte.
Elena Bertram
... mich die Medienwelt begeistert und ich in aufkommenden Stresssituationen die Ruhe bewahre und zielorientiert meine Aufträge zuverlässig erledige. Trotz der branchenüblichen Phasen, in denen akribisches und zügiges Vorgehen verlangt wird, herrscht bei uns ein kollegiales und familiäres Arbeitsklima – getreu dem Motto: „Einer für alle, alle für einen.“
Sebastian Beyer
... ich mir in meiner Ausbildungszeit in einem eingespielten Team ein breites Wissensspektrum aneignen möchte. Bei Magenta stimmen die Abläufe, hier lerne ich alles von A bis Z und kann bei Spezialfragen auf die qualifizierten Antworten der entsprechenden Fachleute zählen.
Sascha Fröhder
... ich Leidenschaften und Hobbies auch in der Arbeitszeit nachgehen kann. In familiärer Atmosphäre, in der jeder für den anderen da ist, machen alle spannenden Aufgaben, die ich als Azubi kennenlernen darf, Spaß.



Dirk Goldbach
... ich gerne strukturiert arbeite und meine Kollegen sowie das Arbeitsklima hier sehr schätze. Ich denke als aufgeschlossener und hilfsbereiter Mensch habe ich hier einen Platz im perfekt passenden Team gefunden.
Nicholas Götze
... ich meine Ausbildung bei den Besten machen wollte und mich im dynamischen Magenta-Team wie zuhause fühle. Ich kann mir gut vorstellen nach der Ausbildung noch lange zu bleiben.
Saskia Haas
... ich für jeden ein offenes Ohr habe. Ich denke man lernt nie aus und bei Magenta gibt es viel Abwechslung, sodass jeder Tag spannend bleibt und wir als flexibles Team immer erfolgreich sein können.
Sven Haas
... ich die Herausforderungen und die Abwechslung liebe, die die vielschichtigen Aufgaben unserer Kunden mit sich bringen.



Holger Jung
... ich – typisch waschechter Winzerbub – keine Probleme finde, sondern Lösungen. Das passt zum gesamten Team und die Energie bei Magenta beeindruckt mich immer wieder neu.
Jacob Kellner
... ich als freundlicher und offener Mensch kein passenderes Team hätte finden können. Das kollegiale Miteinander motiviert mich jeden Tag zu guten Leistungen und ich freue mich auf jeden Tag bei Magenta.
Jennifer Kersting
... ich hier organisiert arbeiten kann und Spaß am sympathischen Kontakt mit unseren Kunden habe. Ich schätze die gute Atmosphäre und den netten Umgang miteinander und hoffe, dass ich diese Stimmung jeden Tag an unsere Kunden übertragen kann.
Karl-Heinz Kossmann
... ich als quicklebendiges Fernsehfossil nicht von der Glotze loskomme. Quicklebendig wie das ganze Team. Außerdem bin ich zuverlässig, kunden- und ergebnisorientiert, vielseitig interessiert und einfallsreich.



Wolfgang 'Wolle' Mross
... ohne mich das Humorlevel hier nicht erreicht wäre, dass wir brauchen in unserem Job. Ein besseres Arbeitsklima hatte ich in meiner Laufbahn noch nie und unsere gemeinsame Leidenschaft für gutes TV verbindet – hier ziehen alle an einem Strang.
Dominik Näder
... ich die Herausforderungen und die Abwechslung liebe, die die vielschichtigen Aufgaben unserer Kunden mit sich bringen.
Domenico Pandolfo
...ich hier eine schrecklich nette Familie gefunden habe, in der man strukturiert und organisiert mitwirken kann, ohne dass es sich nach Arbeit anfühlt. Als offener und hilfsbereiter Mensch ist man hier nicht allein. Hier kann ich mich voller Hingabe der Perfektion von ehrlichem Bild und Ton widmen und kümmere mich um technische Erst-/ Endabnahmen und MAZ-Technik Ausspielungen.
Andreas Racky
... hier die Post abgeht und ich all meine Talente einbringen kann: Kommunikation, Organisation, Technik.



Gerhard Racky
... ich auch nach 38 Jahren immer noch gerne Farbe ins Spiel bringe. Ich bin sehr stolz auf unsere gute Arbeit und die vielen zufriedenen Kunden.
Samson
... ich die Bequemlichkeit des Fußbodens für meine Nickerchen sehr zu schätzen weiß. Wie auch die ausgeprägte Streichelbereitschaft der Kollegen – auch wenn es diese im oft hektischen Treiben einzufordern gilt. Das familiäre Arbeitsklima und die allgemeine Harmonie weiß ich natürlich sehr zu schätzen und bin selbstlos bereit, mit gnadenloser Aufdringlichkeit für Zwangspausen zu sorgen. Gerngeschehen.
Simon Schneider
... unsere Aufgaben oft sehr individuelle Lösungen brauchen und es meine Leidenschaft ist, solch komplexe Zusammenhänge zu erfassen, anzupassen und für unsere Kunden nutzbar zu machen. Technisch bewegen wir uns immer im High-End-Bereich und so haben wir die Möglichkeit, das kreative Potenzial unseres motivierten Teams voll ausnutzen zu können.
Kevin Schmittel
... ich wie meine Kollegen auch bei einer Flut von neuen Aufträgen noch für jeden Spaß zu haben bin. Hier wäscht eine Hand die andere und das familiäre Klima ist eine wahre Bereicherung – Tag für Tag. Danke Magenta.



Alice Smolka
... ich meine Aufgaben mit Sorgfalt erledige, damit jeder Kunde weiß, dass sein Anliegen bei mir in sicheren Händen ist.
Andreas Statzner
... ich nie woanders sein wollte.
Astrid Weil
... mich die Zusammenarbeit in unserem stets netten Team und das gute Arbeitsklima täglich motivieren.
Bernd Weil
... ich die Mischung aus jungen Medienküken und alten Fernsehhasen spannend und interessant finde.
Man könnte sagen: „Die Mischung macht´s.“ Ich habe mit 56 Jahren das Team gefunden, mit dem ich alt werden will – aber erst in einigen Jahren.
Florian Zagni
... wo ich knallhart mit mir selbst ins Gericht gehe. Also passe ich hier hervorragend hin, denn hohe Ansprüche an sich selbst haben hier alle Kollegen. Das motiviert mich genauso wie das freundliche Arbeitsklima und die Späße zwischendurch."



Jobs

Auf die magentafarbene Seite der Macht wechseln? Wir suchen charismatische Kollegen, die mit uns in den goldenen Farbtopf eintauchen wollen.